Willkommen auf der Website der Gemeinde Regionale Zivilschutzorganisation Olten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Zehn Zivilschützer bauen Zelte für Oltner Altstadtfest auf, Mai 2011

Unter der Leitung von Lt André Häfeli standen vom 25.-30. Mai 2011 insgesamt zehn Zivilschützer für das Altstadtfest Olten im Einsatz. Die Leistungen der regionalen Zivilschutzorganisation waren Teil des Unterstützungspakets der Stadt Olten für den erstmalig durchgeführten Anlass in der Oltner Innenstadt.

Zu den Aufgaben des Zivilschutzes gehörten während vier Tagen der Auf- und Abbau von Bühnen, Zelten, Festbänken und weiteren für ein Fest notwendigen Anlagen auf dem Klosterplatz, der Fröscheweid, dem Ildefonsplatz, dem Oberen Graben sowie der Hauptgasse.

Roger Lang, Initiant und Organisator des Altstadtfestes, zeigte sich tief beeindruckt von der Arbeit des Zivilschutzes: "Es macht eine Freude zuzusehen, wie diese Mannen mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen gemeinsam und ohne zu murren zupacken. Als Dank und Motivation habe ich ihnen am morgen gleich einen Kaffee spendiert."

Gleichzeitig zum Einsatz in der Altstadt säuberte eine Gruppe von vier Zivilschützern den Mühletalbach oberhalb des Tierparks Mühletäli. Diese Aufgabe wurde im Auftrag der Gemeinde Starrkirch-Wil durchgeführt, welche ebenfalls zur regionalen Zivilschutzorganisation gehört. Das aus dem Bach gesammelte Altholz wurde sogleich vor Ort zu Cheminee-Holz verarbeitet.

An Einsätzen wie in der Altstadt und im Mühletäli kann der Zivilschutz die Zusammenarbeit üben und den Zusammenhalt innerhalb der Organisation fördern. Dies ist wichtig, um auch für Notfälle gerüstet zu sein.

Das Altstadtfest Olten wurde zum ersten Mal am Wochenende vom 27.-29. Mai durchgeführt. Ins Leben gerufen wurde das Fest durch den "Verein zur Belebung der Altstadt Olten". Das Fest soll 2011 und 2012 und dann alle zwei Jahre alternierend zum Schulfest stattfinden. Ein Teil des Erlöses soll den schulpflichtigen Kindern der Stadt Olten während des Schulfestes zukommen. Ein zweiter Teil soll für einen wohltätigen Zweck verwendet werden.

Weitere Bilder in der Fotogalerie

Datum der Neuigkeit 30. Mai 2011