Willkommen auf der Website der Gemeinde Regionale Zivilschutzorganisation Olten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Zivilschutzeinsatz zu Gunsten des Eishockey-Länderspiels vom 7. April 2010

Seit Mitte Woche laufen die Vorbereitungen für das Länderspiel Schweiz–Tschechien vom nächsten Mittwoch auf vollen Touren. 13 Zivilschützer sind im Einsatz und richten das Kleinholz-Stadion länderspieltauglich her. Zum Beispiel wurden 200 zusätzliche Sitzplätze montiert, um das knappe Angebot ein bisschen zu erhöhen; alleine Swiss Hockey beansprucht nämlich 600 Sitzplätze für sich. Noch nicht ganz nach Wunsch verläuft der Vorverkauf für das Testspiel. Viktor Müller, Geschäftsführer der organisierenden Sportpark AG, nennt einen möglichen Grund: «Wir haben in diesem Jahr die Konstellation mit den Osterfeiertagen unmittelbar vor dem Spiel, das wirkt sich eher negativ aus.» An die 5683 Zuschauer aus dem Vorjahr (Gegner damals war Finnland) wird der Vergleich gegen Tschechien kaum herankommen, auch deshalb nicht, weil 2009 mehr als 1000 Volunteers der Heim-WM Gratiseintritt genossen.
Zivilschutzeinsatz zu Gunsten des Eishockey-Länderspiels vom 7. April 2010
Foto von Bruno Kissling

Datum der Neuigkeit 1. Apr. 2010