Willkommen auf der Website der Gemeinde Regionale Zivilschutzorganisation Olten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Einsatz an der Airshow Olten, August 2007

75-Jahr-Jubiläumsfest der Segelfluggruppe Olten auf dem Gheid
Die Vorbereitungen zur grossen Airshow der Segelfluggruppe Olten an diesem Wochenende sind in der Endphase. Zwischen 20-25 Zivilschützer sind an sieben Tagen im Einsatz. Am Samstag während der Airshow sind es sogar 30 Zivilschützer. Diese sind in drei Gruppen eingeteilt und erledigen verschiedene Arbeiten wie die Absperrung des Zuschauerraums, des Flugzeug-Parkings, des Rundflugplatzes und von weiteren Zonen wie Helikopter-Landeplatz, VIP-Bereich und des Static Displays.


Dies ist ein Bereich, in dem die Zuschauer die parkierten Flugzeuge aus der Nähe betrachten können. Beim Einrichten der Festwirtschaft helfen die Zivilschützer auch mit. Da müssen Festbänke und Tische, sowie Grilleinrichtungen und Getränkestände aufgestellt werden. Nicht zu vergessen: die Installation der WC-Anlagen. Auch für kleine Handreichungen stehen dem OK der Airshow die Zivilschützer zur Verfügung. Es sind Arbeiten wie das Aufstellen der Festbänke und Tische, des Grills und der Getränkestände sowie die Installation der WC-Anlagen. Eine wichtige Aufgabe der Zivilschützer während der Airshow wird die Flugfeldsicherung sein. Ausserdem sind sie für die Zugangskontrolle zuständig.
Einsatz an der Airshow Olten
 

Dokument Airshow_olten_07.pdf (pdf, 1022.2 kB)


Datum der Neuigkeit 1. Aug. 2007